Die Langen Nächte der Menschenrechte 2012, Benefiz in der Pankahyttn mit Genuine Aspect

Pasty Clan im Club wakUum 2012

Pasty Clan bedankt sich bei allen Cowgirls and -boys, die am 30.11.2012 im » Club wakUum « dabei waren und während unserer Show einen mehr als ordentlichen Job erledigt haben. Ganz besonders haben wir uns über die Damen gefreut, die bereits mit Clan-Shirts zur Veranstaltung kamen – euer Beispiel sollte Schule machen! Falls jemand Fotos oder Videos gemacht hat, bitte bei uns melden: per E-Mail an contact@pastyclan.com oder über PM auf der » Pasty Clan Facebookseite «.

Die langen Nächte der Menschenrechte, 08.12.2012

Am 08.12.2012 werden wir gemeinsam mit » Genuine Aspect « im Rahmen der Langen Nächte der Menschenrechte in der Pankahyttn in Wien auftreten. Bitte unterstützt diese sehr sinnvolle Initiative und schaut bei der Benefizveranstaltung vorbei.

Hintergrundinfos gibt es auf der Facebookseite » Pankahyttn bringt die Verhältnisse zum Rocken! «. Das Gesamtprogramm der Langen Nächte der Menschenrechte 2012 kann man sich » hier ansehen «. Die neuesten Songs von Genuine Aspect kann man sich gratis auf » Soundcloud « anhören.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Looks Like A Job For Cowboys 5 – Rock & Roll Wahnsinn im Club wakUum in Graz

    Looks like a job for cowboys 5, 30.11.2012 im Club wakUum, Graz

    Am Freitag, den 30.11. tritt der Clan im Rahmen des » Looks Like A Job For Cowboys 5 – Day One « auf.

    Sollte ein guter Abend für den Rock & Roll werden, denn mit von der Partie sind die extrem dreckig rockenden Schweden » Dying For Some Action «, die entspannten Kuhjungen und Lokal­matadore » Lazy Horz « und die Wüstenrocker » Written In Stone «.

    Motto der Veranstaltung ist übrigens „Rein ins Leder meine Herren, Hände vom Schwanz und auf zum Tanz!“ Wir finden – das klingt vielversprechend!

    Alle weiteren Infos am Flyer oder auf der » Facebook Veranstaltungsseite «

      Hinterlasse einen Kommentar

      Ox Fanzine Review zu Split-Record

      Es freut uns, dass im Ox Fanzine #104 ein durchaus positives Review zur Unavoidable/Pasty Clan Split enthalten ist:

      Pasty Clan/Unavoidable | Split | CD-R | unavoidable.at |18:51 || Zwei Bands, sechs Songs, davon zwei gegenseitige Cover, knapp unter 20 Minuten – da könnte man richtigerweise fast unmittelbar auf Hardcore schließen. PASTY CLAN gehen dabei etwas direkter und Punk-lastiger zur Sache, während UNAVOIDABLE ihrerseits stärker auf metallische Gitarren setzen. Beide sind nicht unbedingt innovativ, aber eben doch auch effektiv. Kurios wirkt lediglich, dass beide Bands am meisten mit dem jeweiligen Cover überzeugen. Kostenlos als Download auf oben genannter Website zu bekommen. (6) Andreas Kuhlmann“

      Hier könnt ihr die » Unavoidable/Pasty Clan Split downloaden «.

      Zur » Ox Fanzine Review der „No Retreat || No Surrender“-EP «.

        Hinterlasse einen Kommentar
         « 1 2 3 ... 8 9 10 11 12 13 14 ... 32 33 34 »